Feuchter Keller braucht Mauersanierung in Ahrensburg

Feuchter Keller Mauersanierung in Ahrensburg ist Ihr Thema? Da sind Sie hier genau richtig. Die Norddeutsche Bauabdichtungs-Gesellschaft (NBG) ist Ihr Spezialist wenn es um "Feuchter Keller" in Ahrensburg geht. Die Mitarbeiter der NBG beraten Sie vor Ort und können dank moderner Diagnostik genau feststellen, wie hoch das Ausmaß und was die Ursache für die erhöhte Feuchtigkeit in einem Gebäude ist. Bitte nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf und geben Sie uns die Gelegenheit Ihnen zu zeigen, dass wir Ihr optimaler Partner beim Thema "Feuchter Keller" sind.

Rufen Sie uns an: 0800 / 222 33 239 (kostenl. a. d. dt. Festnetz)


Bauwerksabdichtung, Kellersanierung und Schimmelsanierung

Feuchter Keller



Ein feuchter Keller ist Sache für den Fachmann

Ein feuchter Keller kann zum gravierenden Problem werden. Hausbesitzer sind entsprechend sehr gut beraten, sich detailliert über Renovierungsmöglichkeiten zu erkundigen, wenn sie nasse Stellen in ihren Kellerräumen aufgespürt haben. Frühzeitig registriert, muss ein feuchter Keller nicht zwingend umfangreiche und langfristige Reparaturarbeiten hervorrufen.

Ein feuchter Keller kann allemal negative Folgenauf Wohlbefinden und Verfassung der Gebäudebewohner haben. Schimmelentstehung und Sporenablagerungen sind nicht selten die Erklärung für gesundheitliche Störungen. Ein Grund mehr, dem feuchten Keller zu Leibe zu rücken. Ein feuchter Keller ist eine Aufgabe für den Spezialisten. Nur ein gut geschulter Spezialist beherrscht die geeigneten Verfahren, wie ein feuchter Keller schleunigst und effektivrepariert werden kann. Bevor die Arbeiten starten, muss sich der Profi ein Bild von den Gründen für den Nässeschaden machen. Ohne die eindeutige Untersuchung, lässt sich eine feuchte Wand nicht wirklich anhaltend sanieren. Der Hintergrund gibt quasi das Ziel vor.

Denkbare Auslöser gibt es eine Menge. Oftmals liegt die Ursachefür einen feuchten Keller in einer nur ungenügenden Luftzufuhr. Auch poröse Abflussleitungen dürften die Ursache für einen feuchten Keller sein. Solcherlei Gründe sind erfahrungsgemäß Ruck Zuck bereinigt. Erheblich aufwändiger wird es, falls diagnostiziert wird, dass die Feuchtigkeit von außen in den Keller dringt. Ein gestiegener Wasserpegel führt zum Beispiel dazu, dass Feuchtigkeit in das Mauerwerk zieht. Ebenfalls Häuser mit Hanglage sind gefährdet für eindringende Nässe. Hier kann es schon mal sein, dass größere Geschütze für eine effektive Renovierung erwogen werden müssen. Jedoch auch in dem Fall ist ein feuchter Keller kein unausweichliches Übel. Fragen Sie deshalb am besten als erstes die Fachkräfte unseres Unternehmens, wenn Sie Nässe in Ihren Räumlichkeiten gefunden haben. Bei einer Inspektion unmittelbar bei Ihnen vor Ort nehmen wir die Defekte auf und unterbreiten Empfehlungen für eine wirksame Sanierung.

Wir sind Ihr Ansprechpartner für die optimale Mauersanierung

Eine Zeit lang haben Nutzräume bei Gebäudeeigentümern eine Art Schattendasein gefristet. Der Keller fungierte meistens fast nur als Abstellraum, Lagerfläche und Vorratskammer. Der bauliche Zustand der Nutzräume stand oftmals nicht direkt im Mittelpunkt. Um eine Mauersanierung wurde sich oft erst dann gesorgt, wenn umfangreiche Schäden z.B. durch einsickernde Nässe eine Instandsetzung notwendig werden ließen.

Die Zeiten haben sich ein bißchen geändert. Heutzutage dienen einstige Nutzräume auch der Ausübung eines Hobbys und als hauseigener Wellnessbereich. Eine intensive Nutzung der Räume lässt auch kleinere Beschädigungen nicht mehr zu. Feuchte Stellen, Schimmel oder abplatzender Putz müssen entfernt werden, damit Nutzräume nachhaltig verwendet werden können. Ganz klar, dass dann die Mauersanierung zu einem echten Thema wird. Selbsterklärend ist: Zur Mängelbeseitigung und als präventive Maßnahme sollte die Mauersanierung unbedingt einem Profi übergeben werden. Bevor mit der Mauersanierung begonnen werden kann, sollte zuvor eine Analyse erfolgen: Welche Mängel liegen objektiv vor und welcher Sanierungsbedarf ist angebracht? Welches Ziel wird mit der Mauersanierung verfolgt? Sollen nur akute Mängel, die die Gebäudesubstanz akut gefährden, behoben werden oder ist die Mauersanierung lediglich ein Teil einer größeren Reparaturmaßnahme?

Es zeigt sich, dass auch der Mauersanierung zuvor eine konkrete Analyse vorangestellt ist. Die Art der Raumnutzung gibt die Richtung der Mauersanierung vor. Ganz klar, dass dabei auch Aufwand und Preise eine Rolle spielen. Wer eine intensive Nutzung früherer Wirtschaftsräume beabsichtigt, dem können Instandsetzungen von nur oberflächlicher Natur nicht befriedigen. Um einen objektiven Handlungsplan für die notwendige Mauersanierung auszuarbeiten, sollten die Räumlichkeiten von einem Spezialisten begutachtet werden. Allein der Spezialist kann tatsächlich beurteilen, welche Verrichtungen bei der Mauersanierung tatsächlich erforderlich werden.

Fullservice in Ahrensburg

Das landesweit bekannte Wahrzeichen der Stadt Ahrensburg ist das östlich vom Stadtkern gelegene Schloss Ahrensburg. Es gilt als eines der wichtigsten Renaissanceschlösser im nördlichsten Bundesland Schleswig-Holstein. Erbaut wurde das Schloss Ahrensburg im 16. Jahrhundert. Es gilt als Jagdschloss. Das Schloss ist öffentlich zugänglich und zieht Jahr für Jahr viele Besucher aus Deutschland und dem Ausland an.

Das Umfeld der Stadt Ahrensburg lädt zu Ausfahrten am Wochenende ein. Die nahe gelegenen Badeseen Lütjensee und Großensee sind im Sommer gern genutzte Ausflugsorte. Viele Naturschutzgebiete laden außerdem zum Wandern, Radfahren und Laufen ein. Außerordentlich beliebt ist bei den Menschen in Ahrensburg der Forst Hagen, das Stellmoorer Tunneltal sowie der nicht weit entfernte ehemalige Truppenübungsplatz Höltigbaum. Neben dem Ahrensburger Schloss ist auch die Schlosskirche mit ihren sogenannten Gottesbuden überregional bekannt. Direkt in der Stadtmitte von Ahrensburg hat der "Muschelläufer" seinen Platz gefunden. Die Skulptur des Künstlers Martin Wolke hat dem Zentrum von Ahrensburg ein ganz neues Gesicht gegeben.

Der Wohnort Ahrensburg ist ein beliebter Lebensmittelpunkt. Günstig gelegen zwischen Hamburg und Lübeck, verbindet der Ort urbanes Flair mit den Reizen einer ländlichen Idylle. Ahrensburg überzeugt durch eine ausgebaute Infrastruktur. In der Stadt findet man zahllose Einkaufsmöglichkeiten, Freizeitangebote sowie auch eine hervorragende Verkehrsanbindung.

Spezialgebiet


Feuchter Keller Mauersanierung

Abdichten - eine Aufgabe für den Fachmann

Sie haben einen Feuchtigkeitsschaden festgestellt und müssen die betroffenen Mauern nun schnellstmöglich abdichten. Gut, daß Sie uns gefunden haben! Als routiniertes Unternehmen der Bauwirtschaft kennen wir uns allerbestens aus mit dem Abdichten von Mauern, Wänden oder Kellern.

Nässeschäden sind unser Geschäft: Für unseren Betrieb gehört das Abdichten von Kellern, Mauern oder Wänden zur täglichen Arbeit. Wir gehen der Ursache für den Wassereintritt gründlich auf den Grund. Vor dem konkreten Abdichten muss allerdings die Ursachenfindung stehen. Erst wenn man den richtigen Grund für die Durchnässung entdeckt hat, kann man mit dem Abdichten anfangen. Die Bestandsaufnahme gibt die Richtung vor, den das Abdichten eines Baukörpers beinhalten muss.

Warten Sie bitte nicht und verabreden Sie sofort einen Vor-Ort-Termin mit einem unserer kompetenten Fachkräfte. Ein kurzer Telefonanruf beziehungsweise eine schnelle e-Mail reichen! Bei einer Bestandsaufnahme direkt am geschädigten Objekt, nehmen wir den Schaden auf und erarbeiten in Folge dessen ein Konzept für das langfristige Abdichten der betroffenen Stellen. Unsere Arbeit ist immer zweckorientiert: Natürlich fließen auch wirtschaftliche Überlegungen in unsere Entscheidungsfindung für das Abdichten Ihres Gebäudes mit ein.

Alles aus einer Hand: Unsere motivierten Fachkräfte führen alle notwendigen Tätigkeiten, die zum Abdichten erforderlich sind umgehend und verlässlich aus. Schon seit Jahren ist unser Haus für eine hohe Qualität bekannt. Eine unserer Schwerpunkte liegt im Abdichten von Geschäfts- und Wohngebäuden. Setzen Sie auf Fachkompetenz und beauftragen Sie uns für das Abdichten von neuralgischen Stellen im Mauerwerk. Wir freuen uns darauf, auch Ihnen helfen zu dürfen.



Unsere Mission



Sie möchten sanieren? Vertrauen Sie unserer Erfahrung!

Sie planen eine Mauer, einen Keller oder gar ein gesamtes Haus zu sanieren? Klasse, denn da sind Sie bei uns exakt an der richtigen Stelle. Wir sind Ihr erfahrener Partner für sämtliche Fragen rund um das Sanieren von Häusern.

Ob feuchte Keller, nasse Wände oder die Sanierung ausgedehnter Nässeschäden: Als spezialisierter Fachbetrieb gehört das Sanieren zu den alltäglichen Tätigkeitsschwerpunkten. Wir gehen dem Schadensfall gewissenhaft auf den Grund. Vor der eigentlichen Sanierung muss natürlich die Ursachenfindung stehen. Erst wenn man den wirklichen Grund für einen aufgetretenen Schaden kennt, kann man selbstverständlich erst mit dem Sanieren beginnen. Auch sieht man erst nach einer exakten Begutachtung den Umfang, den das Sanieren eines Hauses in Anspruch nehmen wird.

Verabreden Sie doch kurzerhand einmal einen unverbindlichen Gesprächstermin mit einem unserer sehr gut ausgebildeten Fachleute. Telefonanruf beziehungsweise e-Mail reichen aus! Im Rahmen einer Begehung direkt vor Ort nehmen wir die Beschädigung auf und machen Ratschläge für das passende Sanieren. So viel wie notwendig, so wenig wie möglich: Auch wirtschaftliche Überlegungen fließen in unsere Entscheidungsfindung für das Sanieren Ihres Hauses mit ein.

Natürlich führen unsere routinierten Angestellten alle erforderlichen Tätigkeiten, die zum Sanieren gehören in kurzer Zeit und verläßlich aus. Unser Betrieb ist seit einigen Jahren für eine hohe Kompetenz beim Sanieren bekannt. Der Reparatur von Wohn- und Geschäftshäusern haben wir uns verschrieben. Setzen Sie auf Erfahrung und übertragen Sie das Sanieren Ihrer Immobilie unserem Fachbetrieb. Wir freuen uns darauf, auch Ihnen helfen zu können.

NBG - wir sind gern für Sie da!

        EnBeGetan